HAUS BRUNNGASSE 4, BIEL

Situation
Wohnhaus (k-Objekt, schützenswert) im 16. Jh. gebaut, urspr. bestehend aus den Vorder- und Hinterhäusern auf 2 benachbarten Parzellen in der Altstadt, Zusammenlegung um 1600. Die bestehenden Gasthermen wurden 2009 von der Feuerpolizei abgesprochen und die Stadt beschloss, das ganze Haus zu sanieren (1. Etappe 2009 EG mit Heizung, 2. Etappe 2012 Sanierung Wohnungen und Fassaden mit Turm).

Ausbau
Die bestehenden Gasthermen in den Wohnungen wurden durch eine zentrale Gasheizung mit 1000l-Boiler ersetzt, der alle Wohnungen mit Wärme und Warmwasser versorgt (Zirkulationsleitung). Die Warmwasserproduktion wird durch einen Röhrenkollektor auf dem kleinen Dachgiebel (Blechdach) unterstützt.

Sämtliche Fenster (inkl. Schaufensterverglasungen) wurden ersetzt (IV-Vergl.) und die Fassaden neu gestrichen. Der Schalenturm auf der Nordseite wurde gereinigt, die Zinnen und die Mauerfugen saniert. Alle Bauarbeiten fanden unter Betrieb statt.

1. Obergeschoss

Wohnung Nord bei Schalenturm
Die bestehende Küche im Turm Nord und die gemauerten Vorwände wurden zurückgebaut. Zum Vorschein kam nun die Turmmauer die gereinigt und neu verputzt wurde (Kalkputz).

Der wiederentdeckte alte Backofen (links im Bild) und die Nischen in der Mauer (ehemals für Geschütze) wurden in die Küchen-Gestaltung integriert.

Durch den Einbau einer Lehm-Heiz-Wand im Wohnraum konnte auf die vorhandenen Heizkörper in den Fensternischen verzichtet werden.

3. Obergeschoss Mitte
Das dazugehörige Bad lag ausserhalb der Wohnung, neben dem Treppenhaus. Ein neues Bad wurde in eine Holzbox in den Wohnraum gebaut.

Bauökologie
Die neuen Böden von Bäder und Küchen sind mit Solnhofer-Natur-Steinplatten belegt. Die Holzböden wurden alle geschliffen und geölt. Es wurde Mineralfarbe für Wände und Ölfarbe für das Holzwerk verwendet.

















Ausführung
Steinrestauration, H. Lehmann, Leuzigen
Maurerarbeiten: A. Hirt, Tüscherz
Kalk- und Lehmwände: P. Wyser, Biel
Fenster: Muesmatt, Zollikofen
Elektroarbeiten: Fischer Electric, Biel
Heizung und Sanitärarbeiten: Gygax, Biel
Küchen: FORSTER-Metallküchen, Bern
Malerarbeiten: Stadelmann, Biel